Alles über Selbstliebe

Wer sich selbst nicht liebt, kann auch von anderen nicht geliebt werden. Es ist die verzweifelte Suche nach Liebe, Bestätigung und Anerkennung durch andere Menschen. Nichts auf der Welt – wie z. B. Geld oder andere materielle Dinge – kann dich glücklich machen, wenn du dich nicht selbst liebst. Ich gebe dir hier jetzt ein paar Tipps, wie du dich selbst besser lieben kannst:

Behandle dich wie dein bester Freund!

Die wichtigste Beziehung im Leben ist zu sich selbst. Kritisierst du deine Freunde?  Respektierst du die Menschen in deiner Umgebung?  Also: Wieso sollten wir uns nicht selbst auch so behandeln?

Sich selber loben – lobe dich, sei stolz auf dich selbst!

Schreibe dir fünf Dinge auf, auf die du stolz bist. Schaue zurück auf das, was du bisher gut gemacht hast, und lobe dich, klopfe dir selbst auf die Schulter. Lobe dich, wenn du etwas Gutes gemacht hast. Oder wenn dir wieder etwas gelungen ist. Lobe dich auch, wenn nicht immer alles klappt. Denn beim nächsten Mal wird das schon gehen.

Dankbar sein

Versuche jeden Tag, mindestens drei Dinge aufzuschreiben, für die du heute dankbar bist.

Verbanne deine vielen Gedanken!  

Ich kenne das gut: die vielen Gedanken: Warum ist das so? Wieso hat der das gemacht? Warum sind die so ungerecht? Das alles sind nur Gedanken, das bist nicht du. Wenn du wieder so viele Gedanken im Kopf hast und es sich nur im Kreis dreht, dann sage einfach Stopp. Dann werden deine Gedanken auch weniger.

Nimm dir Zeit für dich!

Wir haben manchmal einen stressigen Alltag, wo wir keine Ruhe finden. Dann versuche einfach mal zuerst, dich 15 Minuten hinzusetzen und mal durchzuatmen, Musik zu hören oder einfach zu versuchen zu Meditieren. Das hilft schon viel. Lies etwas, ruhe dich aus, mache einen Spaziergang oder betätige dich aktiv.


Sich selbst so annehmen, wie man ist 

Wenn du dich so nimmst, wie du bist und dich so akzeptierst, wie du zurzeit aussiehst, dann kannst du dich auch selbst lieben. Nur wenn du achtsam und liebevoll mit dir umgehst, kannst du dich lieben und dann auch die anderen Menschen lieben oder besser gesagt, sie werden dich dann ebenfalls achtsamer behandeln.  

Sei nicht zu ungeduldig!   

Bist du ungeduldig, weil Dinge nicht schneller klappen?  Ich weiss: Manches, was man sich im Leben vornimmt, möchte man sehr schnell fertig haben oder erreichen. Wenn man immer wieder danach fragt, dauert es meistens noch länger und es kommt und kommt nicht. Also versuche einfach, das was du gerne möchtest oder dir wünscht, raus ans Universum zu geben. Dann lass es einfach los, so kommt alles viel schneller  zu dir, als du denkst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hol dir die Gratis-Leseprobe:

Raus aus der Opferrolle – rein in ein selbstbewusstes und glückliches Leben!
In meiner Gratis-Leseprobe findest du zahlreiche Tipps & Tricks, wie du aus der Opferrolle in ein erfülltes Leben kommst. Außerdem zeige ich dir, wie du selbstbewusster werden und ins Tun kommen kannst.
Nach oben